3. Dezember 2020
Corna Virus Spanien

Spanien: Aktuelle Zahlen zur Corona-Lage in Spanien und den Regionen

Aktuelle Informationen und Zahlen zur Corona-Pandemie in Spanien und Daten zur Verteilung der Covid-19 Erkrankungen in den einzelnen Regionen (Gemeinschaften) in Spanien.

Letzte Aktualisierung: Mittwoch, den 2. Dezember 2020, 20 Uhr

Inhalt
Entwicklung der Corona-Pandemie in Spanien
Aktuelle Zahlen aus den Regionen (Gemeinschaften)
Wichtige Covid-19 Links

Aktuelle Entwicklung der Corona-Pandemie in Spanien

Eine zweite Welle der Covid-19-Pandemie hat Spanien weiterhin im Griff. Die gute Nachricht ist jedoch: Der Höhepunkt ist offensichtlich überschritten. Die durch Tests festgestellten Neuinfektionen haben sich, im Vergleich zu den Werten Anfang November, in den letzten Wochen halbiert. Mit einiger Verzögerung sinkt auch die Zahl der Einweisungen ins Krankenhaus und der mit dem SARS-CoV-2 Virus infizierten Toten.

Damit haben die teilweise harten Maßnahmen wie Reisebeschränkungen, Ausgangssperren und Schließungen von Freizeiteinrichtungen, Bars und Restaurants eine positive Wirkung gezeigt. Doch Vorsicht ist angesichts der kommenden Feiertage im Dezember angezeigt, in denen die Kontakteinschränkungen nicht so leicht einzuhalten sind.

Seit Ausbruch der Pandemie in Spanien wurden insgesamt 1.665.775 Personen positiv auf das SARS-CoV-2-Virus getestet. Die Zahl der Todesfälle wird offiziell mit 45.784 angegeben. Am Dienstag wurden 5.060 Neuinfektionen gemeldet.

Die Entwicklung in der letzten 7 Tagen

In den letzten sieben Tagen wurden 48.116 Menschen positiv auf den Corona-Virus getestet. 2.825 Personen wurden mit einer Covid-19 Erkrankung im Krankenhaus behandelt, davon 247 auf einer Intensivstation. In diesem Zeitraum verstarben 1.051 Menschen an der Corona-Pandemie.

Regionale Verteilung der Covid-19 Erkrankungen

Die regionale Verteilung der Infektionen mit dem SARS-CoV-2 Virus zeigt ein differenziertes Bild. In allen autonomen Gemeinschaften sind die Infektionszahlen seit Juli deutlich angestiegen. In den meisten spanischen Regionen liegt die Zahl der Infizierten über dem kritischen Grenzwert von 50 Infektionen auf 100.000 Einwohner*innen.

Hohe Infektionsraten gibt es in den Gemeinschaften Andalusien, Aragón (Aragonien), Asturien, Balearen, Baskenland, Extremadura, Galicien, Kanaren, Kantabrien, Kastilien La-Mancha, Kastilien und León, Katalonien, La Rioja, Madrid, Murcia, Navarra und der Region Valencia.

Relativ niedrig liegt die Inzidenz auf den Kanarischen Inseln. Kritisch ist die Situation auf Teneriffa, dort liegt der Inzidenzwert bei über 50 Corona-Fällen pro 100.000 Einwohner*innen. Die “rote Ampel” mit besonderen Corona-Regelungen bleibt auf Teneriffa bis zum 04. Dezember in Kraft.

Die folgende Tabelle zeigt die 7-Tage-Inzidenz, die Summe der Einweisungen in ein Krankenhaus und auf eine Intensivstation sowie die Todesfälle in den letzten sieben Tage bezogen auf den Vortag des Datums der Veröffentlichung.

 Neuinfektionen pro 100.000 Einwohner*innenEinweisungen ins KrankenhausAuf IntensivstationGestorben
Andalusien96,06 48635210
Aragón154,17 +2282599
Asturien148,7127514129
Balearen99,794547
Baskenland157,04 2454
Extremadura95,81 811241
Galicien94,42 2222056
Kanaren40,96 +731311
Kantabrien141,81 +50122
Kastilien-La Mancha102,56851455
Kastilien und León118,90 28518123
Katalonien94,68 164844
La Rioja173,61 56616
Madrid (Region)106,162321126
Murcia (Region)83,14 1222222
Navarra108,8346626
Valencia (Region)91,9935332106
Quelle: Spanisches Gesundheitsministerium am 2. Dezember 2020

Hinweis zu den Daten: Das spanische Gesundheitsministerium veröffentlicht die aktuellen Corona-Zahlen des Vortags in der Regel montags bis freitags am Abend. An den Wochenenden, also Samstag und Sonntag, werden keine aktuellen Daten bekannt gegeben. Wir aktualisieren die Covid-19 Zahlen daher von Montag bis Freitag in den Abendstunden oder am Morgen des folgenden Tages.

Vergleich der Corona-Lage in Spanien mit der anderer Länder

In den meisten europäischen Ländern haben die verschärften Corona-Regelungen wie in Spanien zu einem Rückgang der Neuinfektionen auf einem hohen Niveau geführt.

Aktuelle Daten zur Verbreitung des SARS-CoV-2 Virus in einigen europäischen Ländern: Neuinfektionen und Todesfälle wegen Covid-19 pro 100.000 Einwohner*innen in den letzten 14 Tagen:

LandNeuinfektionen pro 100.000Tote pro 100.000
Spanien299,28,0
Deutschland302,25,1
Großbritannien343,59,6
Frankreich267,910,6
Österreich749,815,8
Italien611,816,3
Portugal660,19,9
Schweden669,3 +4,5
Niederlande409,3 +4,7
Griechenland257,512,3
Quelle: European Centre for Disease Prevention and Control (ECDC) – Stand 3. Dezember 2020 mit den Daten vom Vortag

Halten Sie Abstand und bleiben Sie gesund! Viele Tipps für die Planung eines individuellen Urlaubs in Spanien abseits des Massentourismus finden Sie im Reiseführer “Reisen nach Spanien“.