San Juan de Ortega (Burgos)

San Juan de Ortega: Ein Dorf und Kloster am Jakobsweg

Die offizielle Informationstafel schreibt, dass im Durchschnitt 100 Pilger und Touristen täglich durch das Dorf kommen. Dies sind vier Mal so viele, wie der Ort San Juan de Ortega Einwohner ...
Weiterlesen …
Sant Joan de les Abadesses

Sant Joan de les Abadesses: Das Kloster von Sant Joan

Die wichtigste Sehenswürdigkeit des Städtchens Sant Joan de les Abadesses am Oberlauf des Flusses Ter in den südlichen Ausläufern der Pyrenäen ist das alte Kloster Sant Joan ...
Weiterlesen …
Forstamt

Sant Martí d’Empúries: Attraktives Ausflugsziel am Golf von Roses

Sant Martí d'Empúries ist ein Dorf mit alten Steinhäusern, eine mittelalterliche Kirche neben einem Jugendstilhaus. Rund um den Hauptplatz stehen die Tische der Restaurants, Pinien ragen hinauf in den blauen ...
Weiterlesen …
Typische weiß gekalkte Häuser in Santa Lucía

Santa Lucía de Tirajana: Ein ruhiges Bergdorf auf Gran Canaria

Die Attraktion des Dorfes Santa Lucía de Tirajana in den Bergen ist der reizvolle historische Ortskern. Wer Ruhe und Wandern liebt, findet hier auch eine Unterkunft ...
Weiterlesen …
Santa Pau, ein mittelalterliches Dorf in der Provinz Girona

Santa Pau: Mittelalterliches Dorf umgeben von Vulkanen

Das sehenswerte, mittelalterliche Dorf Santa Pau liegt im Naturpark der Vulkane der Garrotxa. Der malerische Ort mit dem mittelalterlichen Dorfzentrum ist ein guter Ausgangspunkt für Ausflüge und Wanderungen durch abwechslungsreiche ...
Weiterlesen …
San Andrés de Teixido (Galicien)

Santo André de Teixido: Wallfahrtskirche hoch über den Rías Altas

Der kleine Wallfahrtsort Santo André de Teixido (Spanisch San Andrés de Teixido) liegt in landschaftlich außergewöhnlich schöner Lage an der Küste der Halbinsel Serra da A Capelada (Rías Altas) ...
Weiterlesen …
Setenil de las Bodegas

Setenil de las Bodegas: Weißes Dorf in einem Felsental

Setenil de las Bodegas zählt zu den reizvollsten Orten in Norden der Provinz Cádiz. Die weißen Häuser schmiegen sich in und über die Felsen des Tals, welches das Flüsschen Guadalporcún ...
Weiterlesen …
Ujué, sehenswertes Dorf in Navarra

Ujué: Ein mittelalterliches Bergdorf mit Weitblick in den Süden von Navarra

Das mittelalterliches Bergdorf Ujué mit der trutzigen Wehrkirche bietet eine schöne Aussicht auf die Ribera de Navarra ...
Weiterlesen …
Vall de Boí Bilder

Vall de Boí: Die Highlights in Bildern

Vall de Boí Bilder-Galerie: Impressionen aus dem Vall de Boí mit den Bergdörfern Boí, Taüll und Erill la Vall ...
Weiterlesen …
UNESCO Weltkulturerbe: Die romanischen Kirchen im Vall de Boí

Vall de Boí: Romanische Kirchen und Zugang zum Nationalpark Aigüestortes

Die höchsten Berge Kataloniens liegen hier im Nordwesten in einer Gegend, die neben dem Gebirge durch viel Wasser, Bäche, Flüsse und Seen geprägt ist. Über Jahrhunderte lebten die Menschen in ...
Weiterlesen …
Zahara de la Sierra

Zahara de la Sierra: Eine maurische Burg mit fantastischem Ausblick

Auch wenn der Wortklang des Ortsnamens Zahara de la Sierra an die große Wüste in Afrika erinnern mag, das reale Bild entspricht eher dem absoluten Gegenteil.  Grüne Felder und Bäume, ...
Weiterlesen …
Zuheros

Zuheros: Das weiße Dorf im Süden der Provinz Córdoba

Hoch über dem Dorf Zuheros thront auf einem Felsen die maurische Burg über den weißen Häusern. Ein Wildbach hat tiefe Schluchten in den Kalkstein gegraben. Und hoch in der Bergen ...
Weiterlesen …