Schlagwort: Naturparks

Entdecken Sie das grüne Spanien. Die Naturschutzgebiete und Nationalparks in Spanien liegen in außergewöhnlichen Landschaften zum Wandern und Erholen in der Natur. In Spanien gibt es 16 Nationalparks und viele weitere regionale Naturparks, die unter Naturschutz stehen. Teilweise sind die Wanderwege gut ausgeschildert, werden aber nicht überall gut gepflegt. Deshalb ist eine gute Wanderausrüstung ein Muss. Trotzdem ist Spanien ein gutes Reiseziel für einen Wanderurlaub, der oft mit einem Urlaub am Meer kombiniert werden kann.

Nationalparks und Naturparks in Spanien

Nationalpark Monfragüe

Monfragüe: Der Nationalpark am Río Tajo in der Extremadura

Geier kreisen über dem Nationalpark Monfragüe in einer imposanten Kulisse: Oben eine Burgruine und unten eine Schlucht, durch die sich der Fluss Tajo zwängt ...
Weiterlesen …
Naturpark Montaña de Riaño y Mampodre (León)

Montaña de Riaño y Mampodre: Regionalpark im Norden der Provinz León

Der Naturpark Montaña de Riaño y Mampodre umfasst die südlichen Ausläufer der Picos de Europa in der Provinz León. Die Berge sind nicht so hoch wie die Gebirge der Zentralregion ...
Weiterlesen …
Naturpark Montaña Palentina (Provinz Palencia)

Montaña Palentina: Naturpark im Norden der Provinz Palencia

Felsen aus Kalkstein und Schluchten prägen die Berge der Montaña Palentina. Wälder aus Buchen, Eichen und Wacholder wechseln sich ab mit Steppen und Weiden. Die Gegend ist kaum erschlossen und ...
Weiterlesen …
Blick vom Monte Santiago

Monte Santiago / Salto del Nervión: Spektakuläre Aussichten von der Felsenkante

Das Naturdenkmal Monte Santiago und der Wasserfall des Flusses Nervión zählen zu den landschaftlichen Sehenswürdigkeiten im Norden der Merindades, die zu einer Wanderung mit fantastischen Aussichten einladen ...
Weiterlesen …
Nationalpark Ordesa y Monte Perdido

Nationalpark Ordesa y Monte Perdido: Welterbe in den Pyrenäen

Der zum UNESCO-Weltnaturerbe zählende Nationalpark Ordesa y Monte Perdido gehört zu den landschaftlichen Sehenswürdigkeiten in den Pyrenäen von Aragón. Typisch sind tiefe Schluchten, reißende Bergbäche, neugierige Geier am Wegesrand und ...
Weiterlesen …
Las Bardenas Reales

Naturpark Las Bardenas Reales de Navarra

Die Landschaften von Navarra sind abwechslungsreich und unterschiedlich. Ein Beispiel dafür ist der Naturpark Bardenas Reales. Dies gilt insbesondere dann, wenn die Reise zuvor über die Pyrenäen und dann durch ...
Weiterlesen …
Parque Natural de Somiedo

Naturpark Somiedo: Braunbären, grüne Täler und Felsen

Ein Ausflug in den Naturpark Somiedo im Kantabrischen Gebirge, wo noch Bären leben: Grüne Täler, imposante Berge und schöne Wanderwege ...
Weiterlesen …
Picos de Europa

Picos de Europa: Das hohe Gebirge an der Küste in Nordspanien

Das grüne Hochgebirge im Norden von Spanien ist eine abwechslungsreiche Landschaft zum Wandern und Erholen. Die Picos de Europa erstrecken sich etwa 20 Kilometer südlich der Küste zwischen den Gemeinschaften ...
Weiterlesen …
Sierra de Grazalema

Sierra de Grazalema: Der Naturpark ist die grüne Lunge der Provinz Cádiz

Der grüne und bergige Nordosten der Provinz Cádiz gehört zu den Regionen mit dem meisten Regen in Spanien.  Auch wer in Andalusien in erster Linie Sonne sucht, es gibt viele ...
Weiterlesen …