Jakobsweg: Karte mit sehenswerten Orten

Die Jakobsweg Karte zeigt sehenswerte Dörfer und Städte entlang des klassischen Jakobswegs in Spanien. Die Karte dient der Orientierung für die Planung von individuellen Touren durch Nordspanien.

Viele Orte am Jakobsweg (Camino de Santiago) zählen zu den kulturellen und architektonischen Attraktionen und Sehenswürdigkeiten während einer Reise durch den Norden von Spanien.

Karte Jakobsweg

Tipp zur Navigation auf der Karte: Mit einem Klick auf ein Icon auf der Karte öffnet sich ein Informationsfenster, von wo Sie zur ausführlichen Beschreibung der Orte weiter surfen können. Ein Klick auf das Symbol öffnet die Jakobsweg Karte im Vollbildmodus in einem neuen Browserfenster.

Verlauf des Jakobswegs

Die klassische Route verläuft von der französisch/spanischen Grenzen über die Pyrenäenpässe bei Roncesvalles (Navarra) bzw. Somport (Aragón) nach Puente la Reina, wo sich die beiden Zweige des Wanderweges treffen. Von dort aus verläuft der Jakobsweg (Camino de Santiago) südlich des Kantabrischen Gebirges durch die Region La Rioja, Kastilien und León bis nach Galicien. Ziel des Jakobswegs ist die Stadt Santiago de Compostela.

Weitere Reiseinformationen