23. September 2020
Calp (Calpe) an der Costa Blanca

Calp (Calpe): Urlaubsort mit einem malerischen Felsen im Meer

Der Urlaubsort Calp (Calpe) lockt mit langen Stränden und einem sehr guten touristischen Angebot. Der Felsblock Penyal d’Ifac, der die beiden Hauptstrände teilt, zählt zu den Wahrzeichen der Costa Blanca.

Inhalt
Attraktionen und Sehenswürdigkeiten
Bilder
Reiseinformationen und Unterkünfte
Karte
Bewertung

Calp ist die offizielle valencianische Ortsbezeichnung. In den Katalogen der Reiseveranstalter wird überwiegend noch der spanische Name Calpe gebraucht. Das heutige Calp ist wie viele andere Urlaubsorte an der Costa Blanca ein Produkt des modernen Tourismus.

Die milden Winter haben viele Nordeuropäer anlockt, in Immobilien zu investieren und hier die kalte Jahreszeit zu verbringen. Hinzukommen die Apartments und Ferienwohnungen der Spanier, die fast ausschließlich im Sommer bewohnt sind.

Attraktionen und Sehenswürdigkeiten von Calp

Der Urlaubsort strahlte eine gewisse moderne Gepflegtheit aus und vor allem: Am Strand mit Blick auf das Meer sind die Apartmentblocks im Rücken und außer Sichtweite. Dafür fällt der Penyal d’Ifac fast immer ins Auge. Der 322 m hohe Berg ist durch eine Landenge mit dem Festland verbunden und heute als Naturpark geschützt. Eine Besteigung ist möglich und wird mit einem schönen Ausblick belohnt. Feste Schuhe sollten allerdings nicht vergessen werden, den der Weg ist streckenweise rutschig und es gibt immer wieder schwere Unfälle.

Zu den Hauptattraktionen von Calp zählen zweifellos die Strände. Die Playa de Arenal erstreckt sich im Süden des Urlaubsortes. Die etwas kleinere Playa de Levante liegt im Osten jenseits des Penyal d’Ifac. Hinter den Stränden lädt die Strandpromenade mit vielen Restaurants und Bars zum Bummeln ein. Vor dem Felsen liegt der Hafen mit der Fischbörse, in der die Fischer ihren frischen Fang versteigern.

Der alte Ortskern liegt etwas versteckt mit Abstand zu den Stränden. Die Restaurants liegen eher an den Strandbereichen und am Fischereihafen. Sehenswert sind die Salinen von Calp, wo immer wieder Flamingos beobachtet werden können.

Feste

  • 5. Januar: Heilige Drei Könige / Cabalgata de Reyes
  • Februar/März: Karneval
  • 23. Juni: Johannisfeuer / Noche de San Juan
  • Oktober Patronatsfest: Cristo del Sudor y Moros y Cristianos

Der Veranstaltungskalender wird durch Feste ergänzt, deren Tradition in den Herkunftsländern der “Residenten” wurzelt, wie z. B. ein Oktoberfest.

Calp Bilder

Weitere Reiseinformationen und Unterkünfte

In dem Urlaubsort gibt es ein großes Angebot von Hotels, Pensionen und vor allem Ferienwohnungen. Camper und Urlauber*innen mit Wohnmobil finden zwei Campingplätze sowie mehrere kostenpflichtige Wohnmobilstellplätze, die auch außerhalb der Hochsaison gut belegt sind.

Calp Karte und Lage

Karte wird geladen, bitte warten...

Lage: Die Stadt Calp [Spanisch Calpe] (PLZ 03710; GPS 38.642023, 0.048679; 20.000 Einw.) liegt im Kreis Marina Alta an der Costa Blanca der Provinz Alicante in Valencia.

Bewertung des Reiseziels

Bewertung: 3 von 5.
Ortsbewertung Calp (Calpe)
Ortsbild und Sehenswürdigkeiten+++++ +++++
Kultur und Unterhaltung+++++ +++++
Strände und Umgebung+++++ +++++
Restaurants und Bars+++++ +++++
Hotels und Unterkünfte+++++ +++++
Gesamtbewertung31 von 50 Punkten
Empfehlung: Calp ist ein moderner, aber angenehmer Urlaubsort an der Costa Blanca.

Interessante Reiseziele in der Umgebung von Calp

  • Valencia (València) 123 km Autobahn AP-7
  • Benidorm 24 km Autobahn AP-7 / Bus 30 Min.
  • Alicante (Alacant) 64 km Autobahn AP-7
Teilen mit: