Tamariu: Ein sympathisch kleiner Badeort an der mittleren Costa Brava

Tamariu, einer der schönsten kleinen Urlaubsorte an der Costa Brava

Der Ferienort Tamariu ist der nördlichste und kleinste der drei Küstenorte der Gemeinde Palafrugell an der mittleren Costa Brava.

Inhalt
Sehenswürdigkeiten und Attraktionen
Bilder
Weitere Reiseinformationen und Unterkünfte
Karte und Lage

Umgeben von grünen Pinienwäldern schmiegt sich der Strand entlang einer kleinen Bucht. Das ehemalige Fischerdorf zählt zu den schönsten Urlaubsorten an diesem Küstenabschnitt der Costa Brava. Hinter der kleinen Strandpromenade reihen sich die alten Fischerhäuser. Einige davon bieten Ferienwohnung in der ersten Reihe. Auf der Promenade stehen die Tische der Restaurants, deren Spezialität natürlich Fischgerichte sind.

Attraktionen von Tamariu

Der Strand, die Platja de Tamariu, ist relativ grobsandig. Das Wasser hat eine gute Qualität. Im Hochsommer kann es, wie andernorts auch, hauptsächlich an den Wochenenden voll werden. In der Nebensaison geht es jedoch beschaulicher zu. Faulenzen, Sonnenbaden und Schwimmen macht hier richtig Spaß. Wer Lust hat, kann hier Tauchen, Segeln oder ein Kajak mieten.

Die privaten Ferienhäuser und Apartments liegen versteckt im Wald, Bausünden wurden in Tamariu weitestgehend vermieden. Ein schöner Fußweg führt entlang der Küste ins benachbarte Llafranc, von hier aus geht es weiter bis Calella.

Am 15. August steigt die Fiesta Mayor, das wichtigste Fest in Tamariu. Dann sind Tanz und Musik angesagt. Eine gute Möglichkeit den Havaneres zu lauschen, dem traditionellen Gesang der Rückkehrer*innen aus Kuba, der in den Küstenorten von Palafrugell gepflegt wird.

Ein Urlaub in Tamariu ist hauptsächlich im Spätsommer und Herbst zu empfehlen. Das Wasser ist bis Anfang November noch warm genug, um darin zu baden.

In der Umgebung liegen interessante Ausflugsziele wie der Hauptort Palafrugell, die mittelalterlichen Städtchen Pals und Begur sowie die sehenswerte Provinzhauptstadt Girona.

Tamariu Bilder

Weitere Reiseinformationen und Unterkünfte

In Tamariu gibt es wenige Hotels, dafür zahlreiche Apartments, Ferienwohnungen und Ferienhäuser. Der kleine Campingplatz ist nur zwischen Mai und September geöffnet.

  • Die Tourismus-Information (Oficina de Turisme) liegt am Hauptplatz an der Carrer Riera und ist nur im Sommer zwischen Juni und September geöffnet. Auf der offiziellen Website ⇒ VisitParafrugell gibt es einen übersichtlichen Veranstaltungskalender
  • Buchung von individuellen Hotels und Unterkünften in Tamariu ⇒ Booking.com (P+)
  • Kleiner Campingplatz mit Bungalows ⇒ Camping Tamariu
  • Costa Brava Reiseführer mit Tipps für einen Urlaub an der Costa Brava

Tamariu Karte und Lage

Mit dem Klick auf ein Icon der Karte wird ein Informationsfenster mit Optionen geöffnet.

Lage: Der Urlaubsort Tamariu (PLZ 17212; GPS 41.917865, 3.207125; 300 Einw.) liegt auf dem Gebiet der Gemeinde Palafrugell in der Provinz Girona in Katalonien an der Costa Brava.

Ziele in der Umgebung

  • Palafrugell, Hauptort der Gemeinde im Hinterland ⇨ 6 km GIV-6542
  • Begur, sehenswerte Kleinstadt ⇨ 7 km GIP-6531
  • Pals, Museumsstädtchen 14 km ⇨ GI-653 / C-31
  • Girona, die Provinzhauptstadt ⇨ 48 km C-66