Formentera

Formentera: Traumstrände im Mittelmeer

Die kleinste Insel der Balearen ist nur mit der Fähre von Ibiza aus zu erreichen. Dieser Umstand und eine behutsame Baupolitik bilden die Grundlage dafür, dass die paradiesischen Traumstrände und ...
Weiterlesen …
Isla Cristina (Huelva)

Isla Cristina: Ferienort an der westlichen Costa de la Luz

Die Hauptattraktionen des Urlaubsortes Isla Cristina nahe der Grenze zu Portugal sind die schönen Sandstrände, die gemütliche Altstadt und der lebendige Fischereihafen ...
Weiterlesen …
Urlaubsort El Rompido (Costa de la Luz / Huelva)

El Rompido: Kleiner Urlaubsort mit vorgelagertem Haff und schönen Stränden

Obwohl der Tourismus im Hochsommer El Rompido dominiert, hat das Örtchen mit dem Fischerhafen seinen Reiz erhalten. Ein Urlaubstipp zum Baden an schönen Sandstränden, aber auch Golfer kommen hier auf ...
Weiterlesen …
Cadaqués (Costa Brava)

Cadaqués: Ein Schmuckstück an der Costa Brava

Künstler haben den reizvoll gelegenen Fischerort Cadaqués berühmt gemacht. Kultur und gute Gastronomie sind heute die Markenzeichen des Urlaubsortes an der Costa Brava ...
Weiterlesen …
Sant Pere Pescador

Sant Pere Pescador: Camping an der Costa Brava

Der kilometerlange breite Strand mit feinem Sand, das ist das Markenzeichen der kleinen Gemeinde Sant Pere Pescador am Golf von Roses in Katalonien. Sant Pere ist ein Top-Reiseziel für Campingfreunde ...
Weiterlesen …
L'Estartit und die Illes Medes

L’Estartit und die Illes Medes

Aus dem beschaulichen Fischerort am Fuße des Berges Montgrí hat sich ab den 1960er Jahren ein lebendiger Ferienort entwickelt. L'Estartit ist bei Tauchern sehr beliebt. Der Grund dafür sind die ...
Weiterlesen …
Begur an der Costa Brava

Begur: Die Stadt der Wehrtürme an der Costa Brava

Das Städtchen liegt etwas abseits der Küste auf einem Hügel, überragt von einer alten Burg. Begur zählt zu den schönsten kleinen Städten in der Baix Empordà im Hinterland der Costa ...
Weiterlesen …
Boote am Strand von LLafranc

Llafranc: Bezaubernder kleiner Badeort an der Costa Brava

Eine schöne Sandbucht, rechts und links begrenzt durch Felsenklippen, dazwischen der kleine Ortskern von Llafranc mit weißen Häusern. An den Hängen Villen, kleine Fischerboote liegen am Strand ...
Weiterlesen …
Agua Amarga (Cabo de Gata)

Agua Amarga: Kleiner Urlaubsort im Norden des Naturparks Cabo de Gata

Baden, Tauchen, Touren mit dem Kajak, Reiten oder Wandern, dies sind einige der sportlichen Urlaubsvergnügen, welche Agua Amarga attraktiv machen. Was an touristischer Infrastruktur errichtet wurde, bleibt im Rahmen. Wer ...
Weiterlesen …
Las Negras (Cabo de Gata)

Las Negras: Ehemaliger Fischerort mit schwarzen Sandstrand

Wer Ruhe sucht, der ist hier richtig. Noch immer prägt die Fischerei den kleinen Küstenort Las Negras. Am schwarzen Kiesstrand liegen Fischerboote, kleine Tapas-Bars bieten Köstlichkeiten zum gekühlten Bier. Viele ...
Weiterlesen …
Tamariu, einer der schönsten kleinen Urlaubsorte an der Costa Brava

Tamariu: Ein sympathisch kleiner Badeort an der mittleren Costa Brava

Der Ferienort Tamariu ist der nördlichste und kleinste der drei Küstenorte der Gemeinde Palafrugell an der mittleren Costa Brava ...
Weiterlesen …
Calella de Palafrugell, Heimat der Habaneras

Calella de Palafrugell: Karibisches Flair an der Costa Brava

Dicht drängen sich die Häuser bis ans Meer. Fischerboote liegen auf dem Strand von Calella de Palafrugell. Felsige Klippen, blaues Meer und im Hintergrund mit grünen Pinien bewachsenen Hügel ...
Weiterlesen …
San José

San José: Der größte Urlaubsort am Cabo de Gata

Baden, Segeln, Kajak-Fahren und Tauchen, dies sind im Sommer die Attraktionen des hübschen Urlaubsortes San José im Naturpark Cabo de Gata. Schöne Wanderungen entlang der Küste locken vor alle im ...
Weiterlesen …
Surfen in Tarifa

Tarifa: Das Surferparadies in Andalusien

Tarifa, die Stadt der Winde und der Surfer, liegt an der Meerenge von Gibraltar. Bei klarer Sicht geht der Blick hinüber zum Jbel Musa, dem Mosesberg an der marokkanischen Küste ...
Weiterlesen …
Cabo de Gata (Andalusien)

Cabo de Gata: Traumstrände, Vulkane und Sonne satt

Urlaub im Paradies? Hier in der andalusischen Provinz Almería, wo am Cabo de Gata einige der schönsten Strände der spanischen Mittelmeerküste liegen, konnte die Einrichtung eines Naturparks tatsächlich den Massentourismus ...
Weiterlesen …
San Miguel de Cabo de Gata

San Miguel de Cabo de Gata

Die Attraktionen der ehemaligen Fischersiedlung an der südwestlichen Küste des Naturparks Cabo de Gata sind die langen Sandstrände sowie die Salinen mit ihren Flamingos ...
Weiterlesen …
Sitges bei Nacht

Sitges: Der manchmal etwas schräge Badeort an der Costa del Garraf

Der Urlaubsort Sitges an der Costa del Garraf ist gerne bunt, alternativ und ein bisschen verrückt. Hinzu kommt ein attraktives Kulturangebot ...
Weiterlesen …
Conil de la Frontera, einer der schönsten Urlaubsorte an der Costa de la Luz

Conil de la Frontera: Urlaub an endlosen Sandstränden

Wer einmal in Conil de la Frontera war, kommt oft wieder. Der lebendige Urlaubsort an der Costa de la Luz bietet vieles, was den Urlaub am Meer angenehm macht: Sonne, ...
Weiterlesen …