Schlagwort: Archäologische Stätte

Iberer, Phönizier, Griechen, Römer, Westgoten und Mauren haben im Laufe der Geschichte die Iberische Halbinsel besiedelt und beherrscht. Dies dokumentieren Ausgrabungen und Archäologische Museen in Spanien.

Carmona (Sevilla)

Carmona: Eine der interessantesten kleinen Städte in Andalusien

Die kleine Stadt Carmona liegt nicht weit von Sevilla in der fruchtbaren Ebene des Flusses Guadalquivir. Besonders sehenswert sind die Altstadt und die römische Nekropole ...
Weiterlesen …
Itálica (Sevilla)

Itálica: Ruinen einer römischen Stadt vor den Toren Sevillas

Ein großes Amphitheater und gut erhaltenen Mosaiken auf den Böden der Wohnhäuser sind die Attraktionen der Siedlung Itálica, die zwei römische Kaiser hervorbrachte ...
Weiterlesen …
Römische Villa La Olmeda

La Olmeda: Ausgrabungen einer römischen Villa mit schönen Mosaiken

Die Ausgrabungen der römischen Villa La Olmeda zählen zu den wichtigsten Zeugnissen römischer Agrarkultur in den ersten Jahrhunderten unserer Zeitrechnung auf spanischem Boden. Auf einer Fläche von über 4.000 Quadratmetern ...
Weiterlesen …
Medina Azahara (Córdoba)

Medina Azahara: Ausgrabungen der Königsstadt vor den Toren Córdobas

Die Ausgrabungsstätte mit dem Archäologischen Museum ist ein spannendes Ziel für an maurischer Geschichte und Kultur Interessierte. Die Medina Azahara wurde als einzigartiges Zeugnis der Kultur, der Kunst und der Architektur ...
Weiterlesen …
Mérida (Extremadura)

Mérida: Römische Kunst und Kultur in Spanien

In keiner anderen spanischen Stadt sind die Spuren der Römerzeit so lebendig wie hier. Die archäologischen Stätten in Mérida gehören zum UNESCO-Weltkulturerbe ...
Weiterlesen …
Monte de Santa Trega

Monte de Santa Trega: Fantastischer Aussichtspunkt über dem Río Miño bis nach Portugal

Der Ausflug auf den 341 Meter hohen Berg Monte de Santa Trega (spanisch Tecla) wird mit einem imposanten Panoramablick auf die Mündung des Flusses Río Miño in den Atlantik belohnt ...
Weiterlesen …
Playa de Bolonia (Tarifa)

Playa de Bolonia: Ein Traumstrand vor römischen Ruinen

Der Strand von Bolonia kommt der Vorstellung von einem Traumstrand sehr nahe. Die Playa de Bolonia gehört zu den attraktivsten Stränden an der Costa de la Luz. Aber dies ist ...
Weiterlesen …
Roses an der Costa Brava

Roses: Ein Ferienzentrum an der nördlichen Costa Brava

Lange Sandstrände, eine gute touristische Infrastruktur und eine reizvolle Umgebung sind die Attraktionen von Roses, dem größten Urlaubsort an der nördlichen Costa Brava ...
Weiterlesen …
In der Altstadt von Taragona

Tarragona: Die alte Römerstadt am Mittelmeer

In der interessanten Provinzhauptstadt Tarragona an der Costa Dorada ist die römische Geschichte allgegenwärtig. Die Ruinen von Tarraco zählen zum UNESCO-Weltkulturerbe ...
Weiterlesen …