Historische Werbung in Madrid

Städtereisen: Attraktive Städte in Spanien

Zehn Reisetipps für eine individuelle Städtereise und Kurzurlaub in einer der schönsten spanischen Städte für alle, die an Kunst, Kultur und spanischer Lebensweise interessiert sind.

10 Tipps für eine Städtereise nach Spanien

Die beste Reisezeit für einen Städtetrip nach Spanien liegt in der Regel in den Monaten im Frühling und im Herbst. Eine Ausnahme bilden die Städte in Nordspanien, die auch im Hochsommer erträgliche Temperaturen bieten.

Madrid, die Hauptstadt

Madrid ist das kulturelle und wirtschaftliche Zentrum Spaniens und in geografischer Hinsicht, die Mitte des spanischen Festlands.

Puerta del Sol in Madrid
Der Platz Puerta del Sol in Madrid

Die übersichtliche historische Altstadt ist umgeben von Parks und moderner Architektur. Highlights sind die Kunstmuseen Prado und Reina Sofia. Madrid ist eine Stadt der Bewegung, auf dem zentralen Platz Puerta del Sol kampierten über Monate junge Menschen, um gegen die Sparpolitik der spanischen Regierung zu protestieren. In den warmen Monaten ist geht das Nachtleben auf den Plätzen und Straßen bis weit nach Mitternacht.

Informationen für eine Städtereise nach Madrid, Bilder und Tipps

Barcelona, die katalanische Metropole am Mittelmeer

Katalonien ist nicht Spanien, so sehen es viele, die in der katalanischen Hauptstadt leben und dies immer wieder in Massenprotesten demonstrieren.

Vor dem Stadtmuseum auf der Plaça del Rei im Barri Gòtic
Vor dem Stadtmuseum auf der Plaça del Rei im Barri Gòtic

Barcelona, die Hafenstadt am Mittelmeer, ist wie keine andere Stadt geprägt durch die Architektur des Modernismus. Das Symbol ist die sich immer noch im Bau befindliche Kirche Sagrada Familia, das Prunkstück des katalanischen Architekten Antoni Gaudí. Unweit der Altstadt bieten die Strände mit ihren Bars und Restaurants Erfrischung und Erholung nach dem Stress des Stadtrundgangs. Barcelona ist beliebt, die vielen Touristen bringen Geld aber auch Probleme, über deren Lösung innerhalb der Stadtgesellschaft leidenschaftlich diskutiert wird.

Informationen für eine Städtereise nach Barcelona, Bilder und Tipps

Sevilla, Andalusien pur

In der andalusischen Hauptstadt zu beiden Seiten des Flusses Guadalquivir schlägt das Herz des spanischen Südens.

Der Fluss Guadalquivir fließt mitten durch Sevilla
Der Fluss Guadalquivir fließt mitten durch Sevilla

Der Flamenco gehört dazu, wie auch der Stierkampf, der hier immer noch gepflegt wird. Die herausragenden Sehenswürdigkeiten sind die Kathedrale und der Königspalast. Die Besucher drängeln sich durch die enge Gassen des Barrio de Santa Cruz. Abseits der touristischen Trampelpfade gibt es viele Möglichkeiten in den Alltag der Menschen einzutauchen. In keiner anderen europäischen Großstadt ist der Frühling so früh zu erleben wie in Sevilla.

Informationen für eine Städtereise nach Sevilla, Bilder und Tipps

Bilbao, die Industriestadt wurde zur Kulturmetropole

Eine Städtereise nach Bilbao, der größten Stadt des spanischen Baskenlandes, führt die meisten als Pflichtbesuch in das Guggenheim Museum.

Die Brücke Zubizuri (Weiße Brücke) des Architekten Santiago Calatrava über den Fluss
Die Brücke Zubizuri (Weiße Brücke) des Architekten Santiago Calatrava über den Fluss Nervión in Bilbao

Dieses bedeutende Kunstmuseum steht als Symbol für die Wandlung Bilbaos von einer Industriestadt mit qualmenden Schornsteinen zu einem modernen Zentrum der Kultur und der Dienstleistungen. Den Kontrast dazu bilden die engen Gassen der Altstadt Casco Viejo am rechten Ufer der Ría de Bilbao, welche die Stadt mit dem offenen Meer verbindet.

Informationen für eine Städtereise nach Bilbao, Bilder und Tipps

Granada, das maurische Erbe in Spanien

Die Alhambra, die ehemalige Residenz der Nasriden, ist das prächtigsten Bauwerk maurischer Architekten auf europäischen Boden und folglich das Highlight in Granada.

Granada: Im Viertel Sacromonte von Granada
Granada: Im Viertel Sacromonte von Granada

Der Palast ist so beliebt, dass ohne eine frühzeitige Reservierung der Eintrittskarten eine Besichtigung unmöglich ist. Die Kulisse für Granada bilden die oft schneebedeckten Berge der Sierra Nevada. Ein Höhepunkt jeder Städtereise nach Granada ist der Blick am frühen Abend von dem Mirador de San Nicolás auf die Alhambra und die Sierra Nevada im Hintergrund.

Informationen für eine Städtereise nach Granada, Bilder und Tipps

A Coruña, die Hafenstadt am Ende der Welt

A Coruña, die Hauptstadt von Galicien im Nordwesten Spaniens, liegt auf einer Halbinsel umspült von den raunen Wellen des Atlantiks.

Blick vom Monte de San Pedro auf A Coruña
Blick vom Monte de San Pedro auf A Coruña

Die Hafenstadt ist eine Stadt des Meeres und der rauen Winde. Um trotzdem die Sonne einzufangen, haben viele Häuser weiße, verglaste Holzbalkone, welche das typische Stadtbild prägten. Wahrzeichen der Stadt ist der Leuchtturm Torre de Hércules, der seit 2.000 Jahren den Seefahrern den Weg zum Hafen weist. Neben der kleinen Altstadt und den Museen, sind die weiten feinen Sandstrände Attraktionen der galicischen Seestadt.

Informationen für eine Städtereise nach A Coruña, Bilder und Tipps

Valencia, moderne Architektur und feine Museen

Valencia zählt zu den aufstrebenden Städtereisezielen in Spanien.

Der zentrale Platz Plaza de la Virgen nach dem Frühlingsfest der Fallas
Der zentrale Platz Plaza de la Virgen nach dem Frühlingsfest der Fallas

Die Hauptstadt der Comunidad Valenciana besticht durch moderne Architektur des Kultur- und Wissenschaftsviertels, eine historische Altstadt, in der vor der Kathedrale seit Jahrhunderten das Wassergericht tagt, sowie die etwas außerhalb gelegenen Stadtstrände. Das Altstadtviertel Barrio del Carmen, das lange dem Verfall preisgegeben war, ist heute vor allem am Abend ein beliebter Treffpunkt für Einheimische und Gäste

Informationen für eine Städtereise nach Valencia, Bilder und Tipps

Toledo, die Stadt der drei Kulturen

Die alte Stadt liegt malerisch auf einem Hügel, der fast vollständig vom Fluss Tajo umarmt wird.

Stadtansicht von Toledo
Toledo ist das Top Städtereiseziel in Kastilien-La Mancha

Die alte Stadt liegt malerisch auf einem Hügel, der fast vollständig vom Fluss Tajo umarmt wird. Toledo präsentiert stolz die kulturelle Vielfalt ihrer Geschichte, die durch maurische, jüdische und christliche Einflüsse geprägt ist. Wahrzeichen der Stadt ist die gotische Kathedrale Santa María. Der auf Kreta geborene Maler El Greco wirkte die längste Zeit seines Lebens in der Stadt, die heute die Hauptstadt der Gemeinschaft Kastilien-La Mancha ist. Bedingt durch die relative Nähe zu Madrid, zählt Toledo zu den am meist besuchten Städten in Spanien.

Informationen für eine Städtereise nach Toledo, Bilder und Tipps

Cádiz, die Hafenstadt mit Blick auf Amerika

Die älteste Hafenstadt Europas liegt malerisch auf einer langgestreckten Halbinsel an der Costa de la Luz, der Atlantikküste von Andalusien.

Musikgruppe in voller Aktion während des Karnevals in Cádiz
Musikgruppe in voller Aktion während des Karnevals in Cádiz

Der Handel mit den spanischen Kolonien in Übersee brachte Wohlstand nach Cádiz. Von dort erhielt die Provinzhauptstadt aber auch kulturelle Impulse, die z.B. während des Karnevals von Cádiz zum Ausdruck kommen. Es macht Spaß durch die engen Gassen der Altstadt zu Bummeln, hier und dort eine Tapa zu probieren, und zur Abkühlung einen Sprung ins Meer zu wagen.

Informationen für eine Städtereise nach Cádiz, Bilder und Tipps

Santiago de Compostela, die Pilgerstadt

In der Hauptstadt von Galicien leben mehr Studierende als Gäste täglich in die Stadt kommen.

Xelmírez Palast und San Xerome Kolleg in Santiago de Compostela
Xelmírez Palast und San Xerome Kolleg in Santiago de Compostela

Dies schafft ein Gegengewicht zu dem stetigen Strom der Pilger und Touristen zur Endstation des Jakobswegs. Seit dem Sommer 2018 strahlt der Haupteingang der Kathedrale von Santiago, der Pórtico de la Gloria, nach zehnjährigen Restaurierungsarbeiten in neuem Glanz. Wer Santiago de Compostela besucht, sollte den Regenschirm nicht vergessen, hier regnet es häufig.

Informationen für eine Städtereise nach Santiago de Compostela, Bilder und Tipps

Weitere Tipps zu Städtereisen in Spanien