Don Pelayo vor der Kirche Santa María in Cangas de Onís

Cangas de Onís: Der Hauptort der Picos de Europa in Asturien

Der Ort Cangas de Onís bietet als Hauptstadt der asturischen Picos de Europa viele Unterkünfte und gute Ausflugsmöglichkeiten wie z.B. nach Covadonga und die Bergseen ...
Weiterlesen …
Covadonga und die Bergseen: Landschaften und Wandern in den Picos de Europa

Covadonga und die Bergseen in den Picos

Es gibt tatsächlich Orte in Nordspanien, die ziehen im Sommer Besucherströme wie Magneten an. Eines davon ist die Wallfahrtsstätte Covadonga in den asturischen Picos de ...
Weiterlesen …
Kabine der Seilbahn von Fuente Dé

Fuente Dé: Mit der Seilbahn auf die Picos de Europa

Die Seilbahn von Fuente Dé bietet eine bequeme Fahrt hinauf in die Berge der zentralen Picos de Europa ...
Weiterlesen …
Wanderpause und Baden am Rio Cares

Garganta del Cares: Wandern durch die schönste Schlucht der Picos

Die Schlucht des Río Cares (Garganta del Cares) trennt das zentrale Massiv der Picos de Europa von dem westlichen Teil der Picos . Endpunkte des ...
Weiterlesen …
Blick auf den Peña Vieja im Macizo Central der Picos de Europa

Picos de Europa: Das hohe Gebirge an der Küste in Nordspanien

Hohe Berge und tiefe Täler, das grüne Hochgebirge Picos de Europa im Norden von Spanien ist eine abwechslungsreiche Landschaft zum Wandern und Erholen ...
Weiterlesen …
Karte Picos de Europa

Picos de Europa: Die Karte

Interaktive Karte der Picos de Europa im Kantabrischen Gebirge mit der Lage von Orten und Ausgangspunkten für Wanderungen und Touren ...
Weiterlesen …
Posada de Valdeón, das Bergdorf in Picos ist ein Ausgangspunkt zum Wandern

Posada de Valdeón: Reizvolles Bergdorf in den südlichen Picos de Europa

Posada de Valdeón liegt am südlichen Rand der Picos zwischen dem westlichen und mittleren Massiv. Die Hauptattraktion des Dorfes ist eine Wanderung durch die Schlucht ...
Weiterlesen …
Blick auf die Altstadt von Potes

Potes: Ein schönes Bergstädtchen am Rande der Picos de Europa

Das Städtchen Potes liegt am Rande des Nationalparks Picos de Europa in landschaftlich reizvoller Lage am Zusammenfluss der Flüsse Quiviesa und Deva. Seit dem Jahre 2019 ...
Weiterlesen …