Reiseziel Hondarribia, Urlaubsort an der Costa Vasca (Baskenland) mit sehenswerter Altstadt

Hondarribia: Reizvoller Urlaubsort an der östlichen Costa Vasca

Der Urlaubsort Hondarribia mit der historischen Altstadt liegt direkt an der Grenze zu Frankreich an der Baskischen Küste ...
Weiterlesen …
Fußgänger auf der Hafenmole von Castro Urdiales

Castro Urdiales: Malerische Hafenstadt mit kleiner Altstadt

Die Attraktionen der Stadt Castro Urdiales an der kantabrischen Küste sind das sehenswerte historische Ensemble der Altstadt und die malerische Hafenatmosphäre ...
Weiterlesen …
Ausflugsziel Pasaia (Pasajes): Schönes Fischerdorf an der Baskischen Küste in der Provinz Gipuzkoa

Pasaia (Pasajes): Das bunte Fischerdorf bei San Sebastián

Wenige Kilometer östlich von San Sebastián liegt die Hafenstadt Pasaia (kastilisch Pasajes), die in vielerlei Hinsicht typisch für die baskische Küste in der Provinz Gipuzkoa ist. Ein Ausflug in das ...
Weiterlesen …
Urlaubsort San Vicente de la Barquera: Schönes Reiseziel an der Küste von Kantabrien

San Vicente de la Barquera: Fischer- und Urlaubsort an der Kantabrischen Küste

Der traditionelle Fischerort San Vicente de la Barquera liegt an einer weiten, geschwungenen Flussmündung umgeben von grünen Hügeln an dem äußerst westlichen Abschnitt der kantabrischen Küste. Die alte Burg und ...
Weiterlesen …
Viveiro: Die schönste Küstenstadt an den Rías Altas

Viveiro: Die schönste Küstenstadt an den Rías Altas

Die sehenswerte Altstadt macht den Küstenort Viveiro zu den interessantesten kleinen Städten an den Rías Altas in Galicien ...
Weiterlesen …
Lekeitio, ein Reisetipp für die Baskische Küste

Lekeitio: Ein typisches Fischerstädtchen in der Provinz Bizkaia

Zwei Wale und ein Fischerboot im Stadtwappen symbolisieren die Verbundenheit des Küstenstädtchens Lekeitio mit dem Meer und der Fischerei ...
Weiterlesen …
Getaria an der Baskischen Küste

Getaria: Seefahrer, Fischer und Wein

Die Altstadt des Fischerorts liegt auf einer schmalen Landzunge, deren Abschluss ein grüner Felsenhügel bildet. Getaria zählt zu den schönsten Küstenorten an der Baskischen Küste ...
Weiterlesen …
Im Fischereihafen von Ondarroa

Ondarroa: Ein Küstenort, deren Fischer den Tunfisch auf hoher See fangen

Das relativ moderne Hafenstädtchen Ondarroa, reizvoll an der Mündung Flusses Río Artibai gelegen, kann ganz gut von seinem Hafen leben ...
Weiterlesen …
Ea, ein Dorf an der baskischen Küste

Ea: Reizvolles Fischerdorf in der Provinz Bizkaia

Das malerische Dorf Ea - schon der kurze Name des Ortes erweckt Neugier - zwängt sich in das Tal des gleichnamigen Baches, der den Küstenort in zwei Hälften teilt ...
Weiterlesen …
Ursprünglicher Fischerort an der Baskischen Küste

Bermeo: Die Stadt mit dem wichtigsten Fischereihafen der Provinz Bizkaia

Viel Außergewöhnliches hat der Küstenort Bermeo nicht zu bieten, wer jedoch Hafenromantik liebt, hat einen guten Grund, die ehemalige Stadt der Walfänger zu besuchen ...
Weiterlesen …
Malpica de Bergantiños (Costa da Morte)

Malpica de Bergantiños: Lebendiges Fischerstädtchen an der Costa da Morte

Der ursprüngliche Küstenort Malpica de Bergantiños markiert den nordöstlichen Anfang der Costa da Morte, der Nordwestküste von Galicien. Attraktionen sind der Fischereihafen und der Strand Praia Area Maior. Gute Orte, ...
Weiterlesen …
Die Wallfahrtskirche A Virxe da Barca in Muxía

Muxía: Sehenswerter Küstenort an der Costa da Morte

Das sehenswerte Hafenstädtchen Muxía mit der Wallfahrtskirche A Virxe da Barca liegt an der Costa da Morte (Ría de Camariñas), der Endstation der Verlängerung des Jakobswegs von Santiago de Compostela ...
Weiterlesen …