Nájera (La Rioja)

Nájera: Städtchen am Jakobsweg mit einem bemerkenswerten Kloster

Das mittelalterliche Kloster in Nájera mit einem schönen Kreuzgang ist die zentrale Sehenswürdigkeit der einstigen Hauptstadt der Rioja ...
Weiterlesen …
Stadt Haro (Rioja Alta)

Haro: Die Weinhauptstadt in der Rioja Alta

Wein ist das Element, in dem sich das Städtchen Haro am Ebro pudelwohl fühlt. Hier gibt es Bodegas mit langer Tradition, Weinschenken in der Altstadt und im Juni eine Weinschlacht, ...
Weiterlesen …
Stadt Ripoll (Girona)

Ripoll: Das romanische Kloster Santa Maria de Ripoll

Das Städtchen Ripoll beherbergt mit dem Kloster Santa María von Ripoll ein Schmuckstück der katalanischen Romanik. Für an Kunstgeschichte interessierte Reisende ist daher ein Ausflug hierhin schon fast ein Muss ...
Weiterlesen …
Historisches Zentrum von Santillana del Mar

Santillana del Mar: Historische Kleinstadt in Kantabrien

Der mittelalterliche Ort Santillana del Mar zählt zu den interessantesten Sehenswürdigkeiten in Kantabrien. Sehenswert sind insbesondere die alte Klosterkirche sowie die mittelalterlichen Paläste ...
Weiterlesen …
Santo Domingo de la Calzada (La Rioja), historische kleine Stadt am Jakobsweg

Santo Domingo de la Calzada: Pilgerstation am Jakobsweg in der Rioja

Die kleine Stadt Santo Domingo de la Calzada zählt mit einem bedeutenden architektonischen und kulturellen Erbe zu den sehenswertesten Orten am Jakobsweg in der Rioja ...
Weiterlesen …
Die Neue Brücke, Pont Nou (12. Jh.) über den Fluss Ter in Camprodon

Camprodon: Mittelalterliches Städtchen unweit der französischen Grenze

Die Vorzüge der Lage von Camprodon auf fast 1.000 m Höhe und die Nähe zu den Pyrenäen entdeckten reiche Bürger Barcelonas schon zu Beginn der 19. Jahrhunderts und schufen so ...
Weiterlesen …
Blick auf die Altstadt von Potes

Potes: Ein schönes Bergstädtchen am Rande der Picos de Europa

Das Städtchen Potes liegt am Rande des Nationalparks Picos de Europa in landschaftlich reizvoller Lage am Zusammenfluss der Flüsse Quiviesa und Deva. Seit dem Jahre 2019 ist der Ort Mitglied der ...
Weiterlesen …
Ainsa (Plaza Mayor)

Aínsa: Das mittelalterliche Städtchen in den Ausläufern der Pyrenäen

Die Attraktionen der sehenswerten Altstadt, der Villa de Aínsa, sind das mittelalterliche Ensemble, der Hauptplatz und das Castillo. Aínsa ist ein guter Standort für Ausflüge in die Pyrenäen von Aragón ...
Weiterlesen …
Fußgänger auf der Hafenmole von Castro Urdiales

Castro Urdiales: Malerische Hafenstadt mit kleiner Altstadt

Die Attraktionen der Stadt Castro Urdiales an der kantabrischen Küste sind das sehenswerte historische Ensemble der Altstadt und die malerische Hafenatmosphäre ...
Weiterlesen …
Blick auf die Altstadt von Olot

Olot: Die Stadt zwischen den Vulkanen der Garrotxa

Bürgerhäuser, einige davon im Stil des katalanischen Modernismus, prägen die Altstadt "Nucli Antic" von Olot. Die Stadt ist umgeben von Vulkanen, der Vulkan Volcá de Montsacopa liegt im Stadtgebiet ...
Weiterlesen …
Reiseziel Monforte de Lemos: Hauptstadt der Ribeira Sacra (Provinz Lugo / Galicien)

Monforte de Lemos: Kleinstadt im Zentrum der Ribeira Sacra

Das Bild der ruhigen Kleinstadt Monforte de Lemos prägt ein mächtiger Turm oben auf dem Hügel über der Altstadt. Unten teilt der kleine Fluss Río Cabe den Ortskern. Im Süden ...
Weiterlesen …
Besalú (Girona)

Besalú: Ein mittelalterliches Städtchen in der Provinz Girona

Lust auf einen Ausflug in eine kleine mittelalterliche Stadt in der Umgebung von Girona? Für Urlauber an der Costa Brava wie für Durchreisende ist ein Stopp in Besalú eine lohnenswerte ...
Weiterlesen …