Lerma (Burgos): Sehenswertes Städtchen mit einer Altstadt aus dem Beginn des 17. Jahrhunderts

Lerma: Reizvolle Landstadt im Stil des 17. Jahrhunderts

Die Silhouette des Städtchens Lerma erweckt schon bei der Anfahrt Neugier. Und tatsächlich, die Erwartung wird nicht enttäuscht. Rund um den Hauptplatz von Lerma präsentiert sich ein bauliches Ensemble aus ...
Weiterlesen …
Ainsa (Plaza Mayor)

Aínsa: Das mittelalterliche Städtchen in den Ausläufern der Pyrenäen

Die Attraktionen der sehenswerten Altstadt, der Villa de Aínsa, sind das mittelalterliche Ensemble, der Hauptplatz und das Castillo. Aínsa ist ein guter Standort für Ausflüge in die Pyrenäen von Aragón ...
Weiterlesen …
Caspe im Reiseführer, Reisetipps, Sehenswürdigkeiten und Bilder

Caspe: Historische Kleinstadt am “Meer von Aragón”

Die kleine Stadt Caspe war zum Ende des Mittelalters der Ort, an dem ein wichtiger Erbfolgestreit des Königreiches Aragón geschlichtet wurde. Herausragende Sehenswürdigkeiten sind nicht zu entdecken. Doch wer schon ...
Weiterlesen …
Ortsansicht von Sos del Rey Católico

Sos del Rey Católico: Altes Städtchen am Rande der Pyrenäen

Hoch auf einem Hügel in den Ausläufern der Pyrenäen liegt Sos del Rey Católico. Wehrhaft erhebt sich die Burg auf der höchsten Stelle. Gleich daneben etwas tiefer liegt die befestigte ...
Weiterlesen …
Reiseführer Mora de Rubielos mit Sehenswürdigkeiten und Bildern

Mora de Rubielos: Bergstädtchen zu Füßen der Sierra de Gúdar

Eine mächtige Burg prägt das Ortsbild der historischen kleinen Stadt Mora de Rubielos am Rande der Sierra de Gúdar mit über 2.000 Meter hohen Bergen ...
Weiterlesen …
Blick auf Albarracín mit der Kathedrale und dem Castillo

Albarracín: Die rote Stadt der Banu Razin trotzt der Landflucht

Die Tatsache, dass es das Städtchen Albarracín in den Bergen der Provinz Teruel so überhaupt noch gibt, erscheint fast wie ein Wunder ...
Weiterlesen …
Betanzos

Betanzos: Ein interessantes Städtchen mit einer mittelalterlichen Altstadt

Die größte Attraktion der Stadt Betanzos ist die gut erhaltene mittelalterliche Altstadt mit alten Kirchen, schönen Plätzen und Häusern, die zu den sehenswertesten in ganz Galicien zählt ...
Weiterlesen …
Die Kirche Santa María la Mayor in Alcañiz

Alcañiz: Historische kleine Stadt im südlichen Aragón

Oben auf den Hügel Puy Pinós liegt die Burg des Ritterordens Calatrava. Das Zentrum der Altstadt von Alcañiz markiert schon von weitem die Kirche Santa María la Mayor ...
Weiterlesen …
Mudéjar-Turm

Calatayud: Eine sehenswerte Mudéjarstadt in Aragón

Die Kleinstadt Calatayud zählt zu den Orten in Aragón mit einem reichen Erbe an Kirchen im Mudéjar-Stil. Diese Sehenswürdigkeiten am Rande der Autobahn A-2 zwischen Madrid und Zaragoza sind UNESCO-Weltkulturerbe ...
Weiterlesen …
Ciudad Rodrigo

Ciudad Rodrigo: Mittelalterlicher Altstadt umgeben von dicken Stadtmauern

Die historische Altstadt von Ciudad Rodrigo liegt malerisch von Mauern umgeben auf einem Hügel über dem Fluss Río Águeda. Darüber ragen die Türme der Kathedrale und der Burg in den ...
Weiterlesen …
Die Höhlenwohnungen sind das Wahrzeichen der Stadt Guadix in der Provinz Granada (Andalusien)

Guadix: Die Stadt der Höhlenwohnungen

Die Top-Sehenswürdigkeiten der Kleinstadt Guadix sind das Viertel der Höhlenwohnungen, die Kathedrale und die maurische Burg. Eine weitere Attraktion sind die zahlreichen Töpfereien des Ortes ...
Weiterlesen …
Reiseziel Monforte de Lemos: Hauptstadt der Ribeira Sacra (Provinz Lugo / Galicien)

Monforte de Lemos: Kleinstadt im Zentrum der Ribeira Sacra

Das Bild der ruhigen Kleinstadt Monforte de Lemos prägt ein mächtiger Turm oben auf dem Hügel über der Altstadt. Unten teilt der kleine Fluss Río Cabe den Ortskern. Im Süden ...
Weiterlesen …
Stadt Ripoll (Girona)

Ripoll: Das romanische Kloster Santa Maria de Ripoll

Das Städtchen Ripoll beherbergt mit dem Kloster Santa María von Ripoll ein Schmuckstück der katalanischen Romanik. Für an Kunstgeschichte interessierte Reisende ist daher ein Ausflug hierhin schon fast ein Muss ...
Weiterlesen …
Der zentrale Plaza Mayor in Laguardia

Laguardia und die Rioja Alavesa: Die Weinregion im südlichen Baskenland

Das sehenswerte mittelalterliche Städtchen Laguardia liegt in der bekannten Weinregion Rioja Alavesa am linken Ufer des Flusses Ebro ...
Weiterlesen …
Die Neue Brücke, Pont Nou (12. Jh.) über den Fluss Ter in Camprodon

Camprodon: Mittelalterliches Städtchen unweit der französischen Grenze

Die Vorzüge der Lage von Camprodon auf fast 1.000 m Höhe und die Nähe zu den Pyrenäen entdeckten reiche Bürger Barcelonas schon zu Beginn der 19. Jahrhunderts und schufen so ...
Weiterlesen …
Historisches Zentrum von Santillana del Mar

Santillana del Mar: Historische Kleinstadt in Kantabrien

Der mittelalterliche Ort Santillana del Mar zählt zu den interessantesten Sehenswürdigkeiten in Kantabrien. Sehenswert sind insbesondere die alte Klosterkirche sowie die mittelalterlichen Paläste ...
Weiterlesen …
Blick auf die Altstadt von Olot

Olot: Die Stadt zwischen den Vulkanen der Garrotxa

Bürgerhäuser, einige davon im Stil des katalanischen Modernismus, prägen die Altstadt "Nucli Antic" von Olot. Die Stadt ist umgeben von Vulkanen, der Vulkan Volcá de Montsacopa liegt im Stadtgebiet ...
Weiterlesen …
Blick auf die Altstadt von Potes

Potes: Ein schönes Bergstädtchen am Rande der Picos de Europa

Das Städtchen Potes liegt am Rande des Nationalparks Picos de Europa in landschaftlich reizvoller Lage am Zusammenfluss der Flüsse Quiviesa und Deva. Seit dem Jahre 2019 ist der Ort Mitglied der ...
Weiterlesen …