Stadt Lugo (Galicien)

Lugo: Auf der römischen Stadtmauer einmal rund um die Altstadt

Das Zentrum von Lugo, der Hauptstadt der gleichnamigen Provinz im Nordosten von Galicien, wird von einer römischen Stadtmauer umgeben, die zum UNESCO-Weltkulturerbe zählt. Der über zwei Kilometer lange Rundgang gehört ...
Weiterlesen …
Valencia Stadt: Reiseführer, Sehenswürdigkeiten, Bilder und Unterkünfte

Valencia (Stadt): Altstadt, Museen und moderne Architektur

Die historische Altstadt, moderne Museen und schöne Strände sind drei wesentliche Attraktionen der Stadt Valencia (València). Die alte Seidenbörse zählt zum UNESCO-Weltkulturerbe. Hinzu kommt eine ausgezeichnete Gastronomie, wofür nicht nur ...
Weiterlesen …
Oviedo (Asturien)

Oviedo: Die sehenswerte Hauptstadt von Asturien

Die Altstadt von Oviedo mit der Kathedrale und die alten romanischen Kirchen, die zum Weltkulturerbe der UNESCO zählen, sind die herausragenden Sehenswürdigkeiten der asturischen Hauptstadt. Ein einzigartiges Panorama bietet der ...
Weiterlesen …
UNESCO Weltkulturerbe: Die romanischen Kirchen im Vall de Boí

Vall de Boí: Romanische Kirchen und Zugang zum Nationalpark Aigüestortes

Die höchsten Berge Kataloniens liegen hier im Nordwesten in einer Gegend, die neben dem Gebirge durch viel Wasser, Bäche, Flüsse und Seen geprägt ist. Über Jahrhunderte lebten die Menschen in ...
Weiterlesen …
Ávila, UNESCO-Weltkulturerbe

Ávila: Wehrhaft, heilig und vernascht

Die Stadt Ávila gehört zu den interessantesten Städten in Kastilien und León: Kirchen, Paläste und Stadtmauern prägen das UNESCO-Weltkulturerbe auf über 1.000 m Höhe ...
Weiterlesen …
A Coruña: Reisetipps im Reiseführer mit Sehenswürdigkeiten

A Coruña: Die “Stadt aus Glas” an der galicischen Küste

Die lebendige Hafenstadt A Coruña liegt mit schönen Sandstränden an der Nordwestküste von Galicien. Das Wahrzeichen der Stadt ist der Herkulesturm, einer der ältesten Leuchttürme der Welt, der zum UNESCO-Weltkulturerbe ...
Weiterlesen …
Elx (Elche)

Elx (Elche): Die Stadt der Palmenwälder im Hinterland der Costa Blanca

Ausgedehnte Palmenwälder und ein mittelalterliches Mysterienspiel brachten Elx bei Alacant zweimal auf die Liste des UNESCO-Weltkulturerbes ...
Weiterlesen …
Nationalpark Ordesa y Monte Perdido

Nationalpark Ordesa y Monte Perdido: Welterbe in den Pyrenäen

Der zum UNESCO-Weltnaturerbe zählende Nationalpark Ordesa y Monte Perdido gehört zu den landschaftlichen Sehenswürdigkeiten in den Pyrenäen von Aragón. Typisch sind tiefe Schluchten, reißende Bergbäche, neugierige Geier am Wegesrand und ...
Weiterlesen …
Fallas in Valencia

Valencia: Die Fallas, das Frühlingsfest mit Feuer und Riesenpuppen

Am 15. März ist es wieder so weit. In der Stadt Valencia beginnt eines der größten und spektakulärsten Frühlingsfeste in Spanien, die Fallas de Valencia ...
Weiterlesen …
San Millán de la Cogolla

San Millán de la Cogolla: Zwei sehenswerte Klöster in der Rioja

Ein Eremit, der über 100 Jahre alt wurde und wegen der Umverteilung kirchlicher Reichtümer zugunsten der Armen seine Mitpriester erzürnte, gab im 6. Jahrhundert den Anstoß für eine Klosterkultur, deren Tradition ...
Weiterlesen …
Blick vom Turm (Torre) de Juan II. (Alcázar) auf Segovia und die Sierra im Hintergrund

Segovia: Die Stadt der Könige

Eine der interessantesten mittelalterlichen Städte in der Umgebung von Madrid ist Segovia. Die Altstadt und das römische Aquädukt gehören zum UNESCO-Weltkulturerbe ...
Weiterlesen …
Die Kathedrale, die Sehenswürdigkeit in Santiago de Compostela in Galicien

Santiago de Compostela: Ziel der Pilger auf dem Jakobsweg

Es gibt wohl kaum ein anderes Reiseziel in Europa das, wie Santiago de Compostela, so sehr verknüpft ist mit Traditionen, Mythen, Geschichten und Legenden, die sich im Zeitlauf der Jahrhunderte ...
Weiterlesen …