UNESCO Weltkulturerbe: Die romanischen Kirchen im Vall de Boí

Vall de Boí: Romanische Kirchen und Zugang zum Nationalpark Aigüestortes

Die höchsten Berge Kataloniens liegen hier im Nordwesten in einer Gegend, die neben dem Gebirge durch viel Wasser, Bäche, Flüsse und Seen geprägt ist. Über Jahrhunderte lebten die Menschen in ...
Weiterlesen …
Clavijo (La Rioja)

Clavijo: Eine Burgruine mit Blick über die zentrale Rioja

Es lohnt sich, den Abstecher von Logroño nach Süden zu unternehmen. Eine Landstraße führt hinauf in die Montes de Cameros. Der Gebirgszug schiebt sich zwischen die Täler der Flüsse Leza ...
Weiterlesen …
Reiseziel Roncesvalles: Pilgerort am Jakobsweg in den Pyrenäen in Navarra

Roncesvalles: Auf dem Jakobsweg über die Pyrenäen

Das sehenswerte Bergdorf Roncesvalles liegt an der historischen Route des Jakobswegs über die Pyrenäen und ist dessen erste Station in Navarra ...
Weiterlesen …
Vall de Boí Bilder

Vall de Boí: Die Highlights in Bildern

Vall de Boí Bilder-Galerie: Impressionen aus dem Vall de Boí mit den Bergdörfern Boí, Taüll und Erill la Vall ...
Weiterlesen …
Sajazarra

Sajazarra: Mittelalterliches Dorf in der Rioja Alta

Das pittoreske Ensemble der Steinhäuser, ein festungsartiger Palast und die alte Kirche sind die Attraktionen des Dorfes Sajazarra ...
Weiterlesen …
Schönes Dorf in der Provinz Léon in der Nähe des Jakobswegs

Castrillo de los Polvazares: Das Dorf der Fuhrleute

Der aufwendig restaurierte kleine Ort Castrillo de los Polvazares mit weniger als 100 Einwohner-/innen ist ein typisches Beispiel für die Architektur in der Maragatería. Das Dorf liegt fünf Kilometer westlich ...
Weiterlesen …
Sant Joan de les Abadesses

Sant Joan de les Abadesses: Das Kloster von Sant Joan

Die wichtigste Sehenswürdigkeit des Städtchens Sant Joan de les Abadesses am Oberlauf des Flusses Ter in den südlichen Ausläufern der Pyrenäen ist das alte Kloster Sant Joan ...
Weiterlesen …
Bielsa

Bielsa: Das östliche Tor zum Monte Perdido Nationalpark

Das Dorf Bielsa ist ein beliebter Ausgangspunkt für Wanderungen in den östlichen Teil des Nationalparks Ordesa y Monte Perdido in den Pyrenäen von Aragón ...
Weiterlesen …
O Cebreiro (Provinz Lugo / Galicien)

O Cebreiro: Ein Bergdorf mit der ältesten Kirche am Jakobsweg

Das Dorf O Cebreiro (El Cebrero) liegt auf 1.330 Meter Höhe und ist die erste Station des Jakobswegs in Galicien ...
Weiterlesen …
Peñalba de Santiago (Provinz León)

Peñalba de Santiago: Ein schönes Bergdorf in der Provinz León

Peñalba de Santiago, eines der schönsten kleinen Dörfer in den Bergen von Kastilien und León mit einer sehenswerten Santiago Kirche ...
Weiterlesen …
Gasse in Liérganes

Liérganes: Ein sehenswertes Dorf südlich von Santander

Liérganes zählt zu den schönsten Dörfern in Kantabrien. Deshalb lohnt sich ein kleiner Umweg von der Autobahn A-8 oder ein Ausflug von Santander ...
Weiterlesen …
Dorf Beget in den Pyrenäen

Beget: Ein abgeschiedenes Dorf in der Alta Garrotxa

Wer während eines Urlaubs Ruhe und Natur genießen möchte, findet in dem Dorf Beget in den Pyrenäen eine selten gewordene Gelegenheit. Ein rauschender Bach teilt den Ort mit schönen Steinhäusern ...
Weiterlesen …