Provinz Huesca (Aragón)

Huesca (Provinz): In den höchsten Gipfeln der Pyrenäen

Die Zentralpyrenäen, dies sind die Attraktion der Provinz Huesca, im Norden von Aragón. Ein Reiseziel für Freunde der Natur, zum Wandern und für Entdeckungstouren zu reizvollen Dörfern und kleinen Städten ...
Weiterlesen …
Nationalpark Ordesa y Monte Perdido

Nationalpark Ordesa y Monte Perdido: Welterbe in den Pyrenäen

Der zum UNESCO-Weltnaturerbe zählende Nationalpark Ordesa y Monte Perdido gehört zu den landschaftlichen Sehenswürdigkeiten in den Pyrenäen von Aragón. Typisch sind tiefe Schluchten, reißende Bergbäche, neugierige Geier am Wegesrand und ...
Weiterlesen …
Vall de Núria (Pyrenäen)

Vall de Núria/Queralbs: Mit der Zahnradbahn hinauf in die Pyrenäen

Die Fahrt zur Bergstation von Núria führt hinauf über eine abenteuerliche Strecke durch das Hochtal Vall de Núria, umringt von Pyrenäengipfel. Auf dem Stausee fahren Ruderboote, Kinder reiten stolz auf ...
Weiterlesen …
Fuente Dé (Picos de Europa)

Fuente Dé: Mit der Seilbahn auf die Picos de Europa

Die Seilbahn von Fuente Dé bietet eine bequeme Fahrt hinauf in die Berge der zentralen Picos de Europa ...
Weiterlesen …
Picos de Europa

Picos de Europa: Das hohe Gebirge an der Küste in Nordspanien

Hohe Berge und tiefe Täler, das grüne Hochgebirge Picos de Europa im Norden von Spanien ist eine abwechslungsreiche Landschaft zum Wandern und Erholen ...
Weiterlesen …
Reiseziel Mallos de Riglos: Wandern und Klettern in den Vorpyrenäen

Mallos de Riglos: Imposante Felsentürme am Río Gállego

Wie Maiskolben recken sich die bis zur 275 m hohen Felstürme senkrecht in die Höhe. Die Mallos de Riglos zählen zu den spektakulärsten Landschaften der spanischen Vorpyrenäen ...
Weiterlesen …
Karte der Picos de Europa

Picos de Europa: Die Karte

Interaktive Karte der Picos de Europa im Kantabrischen Gebirge mit der Lage von Orten und Ausgangspunkten für Wanderungen und Touren ...
Weiterlesen …
Zuheros

Zuheros: Das weiße Dorf im Süden der Provinz Córdoba

Hoch über dem Dorf Zuheros thront auf einem Felsen die maurische Burg über den weißen Häusern. Ein Wildbach hat tiefe Schluchten in den Kalkstein gegraben. Und hoch in der Bergen ...
Weiterlesen …
Teide Nationalpark

Teneriffa: Teide Nationalpark

Vulkane haben vor Millionen von Jahren die Kanarischen Insel aus dem Atlantik gehoben. Der König dieser Vulkane ist der Teide auf der Insel Teneriffa. Daher ist ein Ausflug in den ...
Weiterlesen …
Subtropisches Grün in der Umgebung von Santa Brígida

Santa Brígida: Ein Landstädtchen inmitten von subtropischer Vegetation

Die kleine Stadt Santa Brígida liegt in dem grünen Tal Guiniguada, welches sich von dem zentralen Gebirge bis hinunter zur Inselhauptstadt erstreckt. Ein ruhiger Urlaubsort auf Gran Canaria zum Wandern oder ...
Weiterlesen …
Nationalpark Garajonay

La Gomera: Nationalpark Garajonay – Wandern durch den Lorbeerwald

Der Nationalpark Garajonay mit seinen einzigartigen Lorbeerwäldern auf den Bergen Gomeras zählt zum UNESCO-Welterbe. Der Naturpark zählt zu den landschaftlichen Top-Sehenswürdigkeiten der Insel La Gomera. Tipps zu Attraktionen und Wanderungen ...
Weiterlesen …
Wandern auf Teneriffa im Anaga Gebirge

Teneriffa: Wandern und Touren durch das Anaga-Gebirge

Im Nordwesten liegt eines der schönsten Landschaftsschutzgebiete der Insel, ein beliebtes Ziel zum Wandern auf Teneriffa oder für Touren mit dem Mietwagen ...
Weiterlesen …