Provinz Huesca (Aragón)

Huesca (Provinz): In den höchsten Gipfeln der Pyrenäen

Die Zentralpyrenäen, dies sind die Attraktion der Provinz Huesca, im Norden von Aragón. Ein Reiseziel für Freunde der Natur, zum Wandern und für Entdeckungstouren zu reizvollen Dörfern und kleinen Städten ...
Weiterlesen …
Aracena (Provinz Huelva/Andalusien)

Aracena: Ein Bergstädtchen in der Sierra, ideal für Ausflüge und Wanderungen

Die attraktive kleine Bergstadt Aracena mit einer wunderbaren Höhle und einem Aussichtsberg ist ein guter Ausgangspunkt für Ausflüge und Wanderungen durch die Sierra de Aracena y Picos de Aroche ...
Weiterlesen …
Nationalpark Ordesa y Monte Perdido

Nationalpark Ordesa y Monte Perdido: Welterbe in den Pyrenäen

Der zum UNESCO-Weltnaturerbe zählende Nationalpark Ordesa y Monte Perdido gehört zu den landschaftlichen Sehenswürdigkeiten in den Pyrenäen von Aragón. Typisch sind tiefe Schluchten, reißende Bergbäche, neugierige Geier am Wegesrand und ...
Weiterlesen …
Ciudad Encantada (Provinz Cuenca)

Ciudad Encantada: Die “verzauberte Stadt” in der Serranía de Cuenca

Die Bezeichnung verzauberte Stadt ist schon etwas irreführend, aber in Spanien für ähnliche Phänomene häufiger in Gebrauch. Es handelt sich hier um keinen Ort, in dem Menschen wohnen. In den ...
Weiterlesen …
Wandern im Nationalpark Aigüestortes i Estany de Sant Maurici

Aigüestortes i Estany de Sant Maurici: Wandern im Nationalpark

Der einzige Nationalpark "Aigüestortes i Estany de Sant Maurici" von Katalonien in den Pyrenäen gliedert sich in zwei Haupttäler, die durch einen Pass verbunden sind ...
Weiterlesen …
Alájar in der Sierra de Aracena

Alájar: Ein idyllisches Bergdorf in der Sierra de Aracena

Von dem Aussichtspunkt Peña de Arias Montano über einer Felswand bietet sich der schönste Blick auf das Dorf Alájar im Tal. Von allen Seite streben enge Gassen mit weißen, zweistöckigen ...
Weiterlesen …
Sierra Nevada

Sierra Nevada: Ein Nationalpark rund um die Gipfel der Schneeberge

Die Sierra Nevada, Andalusiens über 3.000 Meter hohes Gebirge, bildet eine Welt für sich. Schneebedeckt bis in den Sommer herein, umfasst es Skipisten und Wandergebiete in einer außergewöhnlichen Natur ...
Weiterlesen …
Reiseziel Mallos de Riglos: Wandern und Klettern in den Vorpyrenäen

Mallos de Riglos: Imposante Felsentürme am Río Gállego

Wie Maiskolben recken sich die bis zur 275 m hohen Felstürme senkrecht in die Höhe. Die Mallos de Riglos zählen zu den spektakulärsten Landschaften der spanischen Vorpyrenäen ...
Weiterlesen …
Vall de Núria (Pyrenäen)

Vall de Núria/Queralbs: Mit der Zahnradbahn hinauf in die Pyrenäen

Die Fahrt zur Bergstation von Núria führt hinauf über eine abenteuerliche Strecke durch das Hochtal Vall de Núria, umringt von Pyrenäengipfel. Auf dem Stausee fahren Ruderboote, Kinder reiten stolz auf ...
Weiterlesen …
San José

San José: Der größte Urlaubsort am Cabo de Gata

Baden, Segeln, Kajak-Fahren und Tauchen, dies sind im Sommer die Attraktionen des hübschen Urlaubsortes San José im Naturpark Cabo de Gata. Schöne Wanderungen entlang der Küste locken vor alle im ...
Weiterlesen …
Casares (Málaga)

Casares: Ein weißes Dorf im Hinterland der westlichen Costa del Sol

Das reizvolle Bergdorf im maurischen Stil am Rande der Berge der Sierra Crestellina ist nicht nur ein beliebtes Ausflugsziel. Casares ist auch ein guter Ausgangspunkt für längere oder kürzere Wanderungen ...
Weiterlesen …
Naturpark El Torcal

El Torcal de Antequera: Ein Naturpark, der die Phantasie spielen lässt

El Torcal, das Bergmassiv aus Kalkstein mit Steintürmen, tiefen Schluchten und seltenen Tieren südlich von Antequera lohnt einen Ausflug ...
Weiterlesen …
Istán, ein Pueblo Blanco nahe der Costa del Sol

Istán: Ein weißes Dorf in der Sierra de las Nieves

Am Platz vor der kleinen Kirche sitzen ein paar Touristen vor der Bar, an der Mauer der Kirche lehnen Mountain-Bikes, die Postbotin verteilt die letzten Briefe. Ein ruhiges Idyll in ...
Weiterlesen …
Reiseziel Roncesvalles: Pilgerort am Jakobsweg in den Pyrenäen in Navarra

Roncesvalles: Auf dem Jakobsweg über die Pyrenäen

Das sehenswerte Bergdorf Roncesvalles liegt an der historischen Route des Jakobswegs über die Pyrenäen und ist dessen erste Station in Navarra ...
Weiterlesen …
Zuheros

Zuheros: Das weiße Dorf im Süden der Provinz Córdoba

Hoch über dem Dorf Zuheros thront auf einem Felsen die maurische Burg über den weißen Häusern. Ein Wildbach hat tiefe Schluchten in den Kalkstein gegraben. Und hoch in der Bergen ...
Weiterlesen …
Valle de Baztan

Valle de Baztan: Das Tal der Hexen in den Pyrenäen

Mythen und Traditionen prägen das relativ abgeschiedene Pyrenäental Valle de Baztan im Nordwesten von Navarra. Die Route entlang der Nationalstraße N-141-B ist eine reizvolle Alternative jenseits der Hauptstraßen zwischen Frankreich ...
Weiterlesen …
Don Pelayo vor der Kirche Santa María in Cangas de Onís

Cangas de Onís: Der Hauptort der Picos de Europa in Asturien

Der Ort Cangas de Onís bietet als Hauptstadt der asturischen Picos de Europa viele Unterkünfte und gute Ausflugsmöglichkeiten wie z.B. nach Covadonga und die Bergseen Lago Enol und Lago de ...
Weiterlesen …
Fuente Dé (Picos de Europa)

Fuente Dé: Mit der Seilbahn auf die Picos de Europa

Die Seilbahn von Fuente Dé bietet eine bequeme Fahrt hinauf in die Berge der zentralen Picos de Europa ...
Weiterlesen …