Estany de Llebreta

Aigüestortes i Estany de Sant Maurici: Wandern im Nationalpark

Unzählige Quellen, Wildbäche und See, aber auch Sümpfe und Wasserfälle prägen neben hohen Bergen den katalanischen Nationalpark in den Pyrenäen.
Weiterlesen …
Wanderpause und Baden am Rio Cares

Garganta del Cares: Wandern durch die Schlucht

Die Wanderung durch das Tal des Cares zählt zu den schönsten und damit auch beliebtesten Touren durch die Picos de Europa.
Weiterlesen …
Blick vom Kloster Toribio auf die östlichen Picos de Europa und das Tal des Flüsschens Deva

Picos de Europa: Das hohe Gebirge mit Meerblick in Nordspanien

Touren und Wanderungen durch eine der abwechslungsreichsten Gebirgslandschaft Spaniens.
Weiterlesen …
Wanderpause im Cañón de Añisclo

Nationalpark Ordesa y Monte Perdido: Welterbe in den Pyrenäen

Ein Naturpark der Extraklasse mit vielen Wandermöglichkeiten
Weiterlesen …
Die Bergbahn Cremallera zwischen Ribes de Freser und Núria

Vall de Núria/Queralbs: Mit der Zahnradbahn hinauf in die Pyrenäen

Bequemer geht es kaum: Von der Talstation in Ribes de Freser geht es in knapp 45 Minuten hinauf auf knapp 2.000 Meter Höhe.
Weiterlesen …
Die permanente Feuchtigkeit bietet gute Bedingungen für das Ausbreiten der Farne

La Gomera: Nationalpark Garajonay – Wandern durch den Lorbeerwald

Von den Höhen der Insel stützten sich die verliebten Gara und Jonay in den Tod und wurde so zu Namensgebern des Naturparks.
Weiterlesen …
Die alte Kirche Señora del Mayor Dolor auf dem Burgberg

Aracena: Ein Bergstädtchen in der Sierra, ideal für Ausflüge und Wanderungen

Das Zentrum in Naturpark mit zahlreichen Sehenswürdigkeiten und guten Übernachtungsmöglichkeiten
Weiterlesen …
Traditionelle Häuser in der Villa de Santa Brigida

Santa Brígida: Ein Landstädtchen inmitten von subtropischer Vegetation

Ein Urlaubsziel für Wanderer und Golfspieler, die Ferien auf dem Lande einem Strandurlaub vorziehen.
Weiterlesen …
Teide Nationalpark und Welterbe der Unesco

Teneriffa: Teide Nationalpark

Der Nationalpark rund um den Pico del Teide zählt zum Welterbe der UNESCO und ist eine der im wörtlichen Sinne herausragenden Attraktionen der Kanarischen Inseln.
Weiterlesen …
Das Lava-Gestein wird von Sukkulenten überwachsen

Teneriffa: Touren und Wanderungen durch das Anaga-Gebirge

Ein Kontrastprogramm zur nahen Inselhauptstadt: Lorbeerwälder, Palmen und Pinien, hohe Felstürme zwischen Weilern und Dörfern im satten Grün der Schluchten.
Weiterlesen …
Naturpark El Torcal bei Antequera

El Torcal de Antequera: Ein Naturpark, der die Phantasie spielen lässt

Ein reizvolles Ziel zum Wandern durch bizarre Karstformationen im Norden der Provinz Málaga.
Weiterlesen …
Wanderer auf Weg durch das Tal

Naturpark Somiedo: Braunbären, grüne Täler und Felsen

Ein grünes Gebirge in Asturien zum Wandern und Erholen in ruhiger und abgeschiedener Natur.
Weiterlesen …